News:

Wir danken unserem längjährigen Obmann Franz Holzmeister für seine großen Verdienste um den Verein und hoffen, weiter auf seine Hilfe zählen zu können !

Wir wünschen unseren Mitgliedern eine gute Honigernte 2019!

 

Wieder ab Frühjahr 2019: Erhebung der Winterverluste

und Untersuchungen zur Pollendiversität:

MITMACHEN !

... auf folgenden Seiten:

http\\:bienenstand.at

http:\\bienenstand.at/c-s-i-pollen



 

VIS - Veterinärinformationssystem: Nächster Stichtag 30. April zur Meldung der Anzahl der Bienenvölker!

Regelmäßige Eintragungen bei Änderungen (z.B. neue Bienenstände) nicht vergessen!

 

Varroa-Populationsstudie, wer hilft mit, Daten zu sammeln, um die Varroa besser bekämpfen zu können? Hier anmelden!

www.b-gis.at

 

 

 

 

Wie aus diversen Zeitungsberichten hervorgeht, wird unser Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter für die Erforschung des Bienensterbens in Österreich erhebliche Mittel zur Verfügung stellen. Weiters ist es sein Ziel, die Anzahl der derzeit rund 370.000 Bienenvölker auf mehr als 400.000 Völker in den kommenden Jahren zu steigern.

Hier ein Link zum Artikel der Salzburger Nachrichten, der die genauen Aktionen des Landwirtschaftsministeriums beschreibt: 

http://www.salzburg.com/nachrichten/wissen/sn/artikel/zukunft-biene-der-kampf-gegen-das-bienensterben-99055/

 

 

Roboterbienen zur Bestäubung

 LINKS FÜR WEITERFÜHRENDE INFOS:

 

Steirisches Imkerzentrum 

Nutzen Sie die Infos d. steir.Imkerzentrums, wie z.B. Kursangebote, Formulare, News!

proplanta.de   Das Infozentrum für die Landwirtschaft

AGES